Kinder brauchen Väter
Das klingt so einleuchtend und ist doch nicht selbstverständlich. Viele Kinder wachsen ohne Väter als männliches Vorbild auf. Und damit ohne genügend Halt und Orientierung bei der Identitätsentwicklung in einer zunehmend komplexeren Welt. Sei es, weil die Väter nicht präsent sind oder einfach nicht wissen, was es heißt Vater zu sein. Viele Kinder, Mädchen wie Jungen, leiden darunter. An diesem Punkt setzt unsere gemeinnützige Stadtfrei eingetragene Genossenschaft an. Vätern werden Angebote geschaffen, die es ihnen über ein handlungsbezogenes Programm ermöglichen, eine intensivere Beziehungsqualität zu ihren Kindern aufzubauen.

 

Die Gründung der Genossenschaft fand am 15.05.2020 um 17.00 Uhr in 10249 Berlin, Friedenstraße 83 statt. Es waren alle 13 Gründungsmitglieder anwesend. Gründungsmitglieder der Genossenschaft sind: Charles Sebastian Böhm, Stefan Handke, Dr. Alexander Janz, Norbert Koop und Thomas Schuster sowie Hardy Löser, Ludger Gailing, Oliver Koppers, Edgar Hannemann, Andreas Kunzler, Tino Hannemann, Nicole Sachse-Handke und Anne Rattey.

 

Vorstand: Alexander Janz (Vorsitzender), Charles Sebastian Böhm, Thomas Schuster

 

Die Konzeption der Genossenschaft ist geistiges Eigentum des Gründungskernteams:
Charles Böhm, Stefan Handke, Alexander Janz, Norbert Koop und Thomas Schuster

© vater-kind.org

Impressum

Datenschutz